er und i
er und i
er und i | kabarettistisches Liederprogramm

Das Leben ist kompliziert. Zwei Männer stehen mitten drin und berichten von der Front. Sie singen vom Goldfisch und von blutten Frauen, von der Novemberdepression und vom Kaugummi am Strassenrand. Melancholisch-bittersüss-derbe Geschichten mit skurrilen Wendungen und unerwarteten Pointen. 'er und i' erzählen von dem, was alle kennen aber so noch nie gehört haben. Geschichten für Herz und Seele, für Bauch- und Lachfalten.

Wolfgang Egli und Daniel Weniger sind Mitbegründer der Mundartband 'Piggnigg'. Deren Musik wurde über die Jahre immer deftiger, die Texte immer radikaler, aber auch hintergründiger. Im Jahr 2003 schuf die Band zusammen mit Joachim Rittmeyer und Bloody Mary das Programm "Mundartnacht" zum 200-Jahr Jubiläum des Kantons St.Gallen. Als Daniel Weniger und Wolfgang Egli die Rocksongs dann mit akustischen Gitarren aufführten, waren sie sofort erfolgreich. Das Projekt erhielt einen Namen: er und i.

er und i treten neu als "Weniger Egli" auf.